top of page

URBAN WOODCUISINE

Finnisch-Berliner Esskultur mitten im Inselwald

Mit unserer Küche feiern wir die Natur, ihre saisonalen und lokalen Aromen und verbinden sie mit einer Spur Urbanität.

Unser Ansatz, finnische Küche mit Berliner Großstadtkost zu verbinden, schafft kreativen Genuss. Mit frischen regionalen Zutaten und skandivanischen Inspirationen covern wir Hits der Berliner Küche und interpretieren sie neu. Dazu nordische Gastfreundschaft und eine gedeckte Tafel zum gemeinschaftlichen Essen im Inselwald. Ein kulinarisches Erlebnis mit einem täglich wechselnden Mittagsgericht und einem Forest-Dinner am Abend. Wir sind bestrebt, umweltfreundlich zu arbeiten und so wenig Abfall wie möglich zu produzieren.

Nur mit Voranmeldung!

Wir bereiten und kochen nur die Essensmenge für die Anzahl der Personen, die im Voraus - bei Buchung des Aufenthaltes oder am Morgen des gleichen Tages -  ein Essen bestellen.

Wir kochen vegetarisch/ vegan und versuchen so gut wie möglich auf Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten einzugehen. Teile uns daher bitte schon bei deiner Anmelung zum Essen mit, ob du zudem Milchprodukte und/ oder Gluten meidest.

  • Lunch zwischen 12 - 18 € p. P. / Forest-Dinner 35 € p. P.

  • Das Forest-Dinner beinhaltet neben dem Hauptgericht, ein kleines Amuse-Gueule und ein Dessert, sowie Kaffee oder Tee.

  • Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren zahlen den halben Preis und Kleinkinder bis 3 Jahre essen kostenlos.
    Wir servieren kein Kindermenü, sondern ermutigen Kinder und Kleinkinder, das Essen von gemeinsamen Tellern der Erwachsenen zu probieren.

  • Zu den Mahlzeiten reichen wir Wasser und/ oder Beeren-Sirup.
     

  • Kanne Kaffee o. Tee 6 €/  Hefegebäck 4 €/ Stück Kuchen 6
     

  • Wood-Tail (Cocktail aus dem Wald ohne Alkohol) 9 €

URBAN WOODCUISINE KÖSTLICHKEITEN

Preisselbeerkrautsalat mit Rentierflechte

auf Roggenkrüstchen (vegan)

-

'Kesäkeitto' Sommersuppe Berliner Art mit frischem Dill,

Wacholder-Rauchsalz & gemalztem Inselbrot (vegan)

-

Kleine hausgemachte Dill-Bouletten

auf Bratkartoffelsalat (vegetarisch)

-

Vegane Königsberger Klopse mit

eingelegten Fichtensprossen, Rosolli & Blumenkohlreis (vegan)

-

Berliner Currywurst 'Tofustyle' mit

Kartoffelecken & Fichtennadel-Mayonnaise (vegan)

-

VegiDöner-Kebap mit Krautsalat & Brennesseltsatziki

im Preisselbeerbrot (vegetarisch)

-

Berliner Leber aus Jackfruit mit Zwiebel

und Apfelspalten an Erbspüree (vegan)

-

Teltower Rübchen & Eier in Wiesenkräutersahne

an Pellkartoffeln mit Heidekrautbutter (vegetarisch)

-

Stolzer Heinrich aus der Steckrübe an

Berliner Kartoffel-Buttermilchmus (vegetarisch)

-

Pfannkuchen nach Omas Art mit Backpflaumengrütze,

grobem Kardamom, Zitronenzesten & Schlagsahne (vegetarisch)

-

Beriner Luft mit Waldhimbeeren

(vegetarisch)

-

Kieferneis auf Waldmeisterschaum (vegan)

____

Outdoor-Essen = Outdoor Wetter & Wildlife :-) Den Wetterbedingungen angepasst gut dabei zu haben:  Feste Schuhe, Windjacke, Regenjacke, Mücken-/Insektenschutzmittel, Sonnenhut/Mütze, Sonnenbrille.

 

bottom of page